Das neue Datenschutzrecht: Rechtssichere Anwendung und Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung an Privatschulen

Seminardaten

Beginn:

Donnerstag, 17. Mai 2018, 09:30 Uhr

Ende:

Donnerstag, 17. Mai 2018, 17:30 Uhr

Ort:

Merz-Schule, Stuttgart

Kurzbeschreibung

Mit dem 25. Mai 2018 müssen auch Privatschulen die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und der zeitgleich in Kraft getretenen Neufassung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG n.F.) umsetzen.

Das Seminar bietet eine umfassende Einführung in die Grundlagen des neuen Datenschutzrechts. Den Teilnehmern wird das notwendige Handwerkszeug für die Vermeidung von Fallstricken und die rechtssichere Anwendung der DS-GVO und des BDSG nF. vermittelt. Darüber hinaus wird ein Leitfaden für die Umsetzung des neuen Rechts und eine „Check-Liste“ für die Einführung neuer Datenverarbeitungsvorgänge erarbeitet.

Seminarausschreibung

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Belegung der Seminarplätze folgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Bis 14 Tage vor Seminarbeginn ist ein Rücktritt kostenfrei möglich. Bis zu sieben Tagen vor Beginn des Seminars werden 50% der Seminargebühr berechnet. Bei späteren Absagen wird die Seminargebühr in voller Höhe fällig.

Unter einer Mindestteilnehmerzahl von acht Personen sowie bei Ausfall des Dozenten findet das Seminar nicht statt. Bei ersatzlosem Ausfall werden bereits gezahlte Seminargebühren zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers können nicht geltend gemacht werden.

Zurück