Stellenmarkt

Gute Schulen brauchen gute Lehrerinnen und Lehrer. Damit beides zusammenkommt bieten wir Ihnen auf unserem Stellenmarkt die Möglichkeit Stellenangebote unseres Netzwerks einzusehen.

Gymnasiallehrer (m/w/d), Biologie, Katholische Religion und Physik, LÖWENROT-Gymnasium, St. Leon-Rot

Wir suchen zum Schuljahr 2020/21 Gymnasiallehrer (m/w/d) in folgenden Fächern (jeweils mit großer Fakultas):
• Biologie
• Katholische Religion
• Physik

Stellenbeschreibung

Weitere Infos finden Sie unter: www.loewenrot-gymnasium.de

Grundschullehrer*in / Stammgruppenleitung (m/w/d) Schuljahre 1 bis 3, Gemeinschaftsschule LernZeitRäume, Heidelberger Privatschulcentrum

Wir suchen zum August 2020 als Verstärkung unseres Gruppenleiterteams eine Grundschullehrer*in / Stammgruppenleitung.

Stellenbeschreibung

Weitere Stellen finden Sie unter: www.lernzeitraeume.de

Lehrkräfte (m/w/d) Gestaltungs- und Medientechnik sowie Computertechnik , Technisches Gymnasium der ANGELL Akademie, Freiburg

Zum Schuljahr 2020/2021 suchen wir:

  • Lehrkraft für Gestaltungs- und Medientechnik (6 Std./Woche)
  • Lehrkraft für Computertechnik (2 Std./Woche)

Stellenbeschreibung

Weitere Stellen finden Sie unter: www.angell-akademie.de

Lehrkräfte (m/w/d), Mathematik, Physik und Ev. Religion, Berufliche Schulen der ANGELL Akademie, Freiburg

Zum Schuljahr 2020/2021 suchen wir:

  • Mathematik (und bevorzugt Physik / volles Deputat)
  • Physik (10 – 12 Stunden-Deputat)
  • Ev. Religion (6 – 10 Stunden-Deputat / Vocatio erforderlich)

Stellenbeschreibung

Weitere Stellen finden Sie unter: www.angell-akademie.de

Gründungsschulleiter*in (m/w/d), für eine Ganztagesgrundschule der Schöpflin Stiftung, Standort Lörrach

Die Schöpflin Stiftung mit Sitz in Lörrach engagiert sich für kritische Bewusstseinsbildung, eine lebendige Demokratie sowie eine vielfältige Gesellschaft. Mit unserer Arbeit wollen wir
für die jüngeren und kommenden Generationen die Weichen für eine bessere Zukunft und ein selbstbestimmtes Leben stellen. Die Stiftung entwickelt in der Region Lörrach eigene
Programme und unterstützt darüber hinaus soziale Organisationen in mehreren europäischen Ländern als aktive Förderstiftung.

Zum Aufbau einer neuen Ganztagsgrundschule in Trägerschaft der Schöpflin Stiftung am Standort Lörrach suchen wir vorbehaltlich der Genehmigung durch das Regierungspräsidium Freiburg zum Januar 2021 eine*n Gründungsschulleiter*in (m/w/d) in Teilzeit ab September 2021 in Teil- oder Vollzeit.

Stellenbeschreibung

Wenn Sie ein unternehmerisch-gestaltender Charakter sind und die Zukunft der Bildung am Standort Lörrach erproben und maßgeblich mitgestalten möchten sowie Freude daran haben, eigenverantwortlich zu arbeiten und neue Impulse zu setzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31. März 2020 unter bewerbung@schoepflin-stiftung.de.

Rückfragen können Sie an die Projektleiterin Dr. Constanze Wehner unter bildung@schoepflin-stiftung.de richten.

Weitere Infos über uns finden Sie unter: www.schoepflin-stiftung.de

Schulleiter/*innen (m/w/d), im allgemeinbildenden oder berufsbildenden Schulbereich, Großraum Stuttgart

 

Der Verband Deutscher Privatschulen Baden-Württemberg e. V. sucht für eine seiner Mitgliedseinrichtungen zum Schuljahr 2020/2021 im Großraum Stuttgart Schulleiter/*innen mit abgeschlossenem Hochschulstudium und Leitungserfahrung im allgemeinbildenden oder berufsbildenden Schulbereich.

Sie haben in den letzten Jahren bereits Verantwortung getragen und wollen sich beruflich verändern, dann bewerben Sie sich per E-Mail beim VDP Baden-Württemberg, z. Hd. Frau Christina Romanowski vdp@vdp-bw.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

eine*n Begleiter*in vorzugsweise in Vollzeit, hauptsächlich Bereich Mathematik, Freie Aktive Schule Stuttgart

Wir freuen uns, wenn Sie Erfahrungen in der Begleitung von Projekten mitbringen oder gar in Einrichtungen mit alternativen pädagogischen Ansätzen gearbeitet haben (Montessori, Rebeca Wild). Das zweite Staatsexamen ist gewünscht jedoch nicht Voraussetzung. Besonders wichtig ist uns eine konstruktive, wertschätzende und respektvolle Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

Wir freuen wir uns auch über Neugier, Interesse und Leidenschaft für unser Projekt und die Bereitschaft zu intensivem und kollegialem Arbeiten im pädagogischen Team. Zur Unterstützung der gemeinsamen Arbeit ermöglicht die Schule eine regelmäßige Supervision für das pädagogische Team und die Schulleitung.

Die Freie Aktive Schule Stuttgart versteht sich als Bildungshaus, welches Kindern einen selbstbestimmten Bildungsweg vom Kindergarten bis zur mittleren Reife in einer vorbereiteten Umgebung ermöglichen möchte. Sie ist eine der größeren Freien Aktiven Schulen in Deutschland und arbeitet mittlerweile im 19 Jahr. Im SJ 2019/20 besuchen 20 Kinder den FAS-Kindergarten und 115 Kinder und Jugendliche die Grund- und Werkrealschule.

Wir bieten einen großen Einblick und einen reichen Erfahrungsschatz im Bereich der alternativen Pädagogik. Wer sich gerne mit alternativen Konzepten auseinandersetzt und Freude daran hat unser Bildungshaus mit uns gemeinsam weiterzuentwickeln - ist herzlich willkommen!

Falls Ihr Interesse geweckt ist, freuen wir uns auf Ihr baldiges Bewerbungsschreiben!

Aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bitte per Mail an: g.gross@fas-stuttgart.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.fas-stuttgart.de

Lehrkräfte (m/w/d) mit 2. Staatsexamen für Gymnasium bzw. Höheres Lehramt an beruflichen Schulen, USS|impuls gGmbH

In Heilbronn betreiben wir mit der Pflege- und Sozialakademie und der allgemeinbildenden Berufsfachschule drei eigenständige Privatschulen. Für den Einsatz an unserer Sozialakademie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Lehrkräfte (m/w/d) mit 2. Staatsexamen für Gymnasium bzw. Höheres Lehramt an beruflichen Schulen für folgende Fächer:

Pädagogik/Sozialpädagogik, Kunst, Deutsch, Musik oder Englisch

Stellenausschreibung

Bewerbungsformular

Wichtiger Datenschutzhinweis:

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

bevor wir Ihre Bewerbung sehr gerne entgegennehmen, weisen wir Sie darauf hin, dass wir Ihre Angaben und Unterlagen zur Durchführung eines Bewerbungsverfahrens an unsere Mitgliedsschulen weiterleiten. Hierzu benötigen wir von Ihnen personenbezogene Daten, die wir zu diesem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen werden. Für diese Datenverarbeitung sind wir, die VDP BW Geschäftsstelle, datenschutzrechtlich verantwortlich. Zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sind wir nur berechtigt, wenn Sie hierfür Ihre Einwilligung erklären.

Innerhalb unserer Geschäftsstelle werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich von der Büroleitung zum Zweck der Weitergabe an die VDP BW. Mitgliedsschulen verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange bei uns gespeichert, wie es für die Weitergabe erforderlich ist. Ihre an uns übermittelten Daten/ Dateien werden wir innerhalb von sechs Monaten löschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach den Art.15 bis18, 20 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung Rechte zustehen (insbesondere das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit).

Wie möchten Sie auch darauf hinweisen, dass die Daten mit einer Transport- und nicht mit einer Inhaltsverschlüsselung (Ende-zu-Ende) versendet werden.

Für Fragen und Beschwerden über unsere Datenverarbeitung steht Ihnen unsere juristische Referentin, Frau Vivien Beck, E-Mail: beck@vdp-bw.de, Anschrift: VDP BW e.V., Uhlandstr. 14, 70182 Stuttgart, zur Verfügung.

Außerdem können Sie sich für Beschwerden an die Aufsichtsbehörde wenden: Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königstraße 10 a, 70173 Stuttgart, Tel: 0711/615541-0, E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de für allgemeine Anfragen, behördliche Datenschutzbeauftragte: bsdb@lfdi.bwl.de.

Durch Setzen des Häkchens oberhalb der "Absenden"-Schaltfläche ("Ja, ich bin einverstanden & Bewerbung senden") erklären Sie Ihr Einverständnis mit der (unentgeltlichen) Verarbeitung und Weitergabe der von Ihnen auf dieser Seite gemachten Angaben und der auf den Webserver übermittelten Dateien zu dem oben genannten Zweck der Weitergabe als Initiativbewerbung an die VDP-Mitgliedsschulen. Die Abgabe der Einwilligungserklärung ist freiwillig. Sie kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit formlos, z.B. per E-Mail an vdp@vdp-bw.de, widerrufen werden. Durch einen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung erfolgten Verwendung Ihrer Angaben und Unterlagen bis zum Widerruf nicht berührt.

Bitte lesen Sie vor der Eingabe von Daten unsere Datenschutzerklärung, in der Sie alle Informationen zur Verarbeitung Ihrer auf dieser Seite erhobenen personenbezogenen Daten finden.

Ganz wichtig: bitte achten Sie darauf, dass Ihre Bewerbungsunterlagen zusammen nicht größer als 3 MB sind, sonst können wir eine weitere Bearbeitung leider nicht sicherstellen!

Vielen Dank für Ihre Bewerbung.

Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung.


Bitte addieren Sie 6 und 2.