Privat macht Schule.

Herzlich Willkommen beim Verband Deutscher Privatschulen (VDP) Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Der VDP Landesverband Baden-Württemberg ist die Interessenvertretung für über 300 Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft mit mehr als 25.000 Schülern. Der Berufsverband, mit Geschäftsstelle in Stuttgart, leistet Lobbyarbeit für das freie Bildungswesen, unterstützt seine Mitgliedsschulen individuell und informiert über Entwicklungen und aktuelle Fragen im Schul-, Bildungs- und Berufsbildungswesen.

Aktuelles aus dem Verband

Mai 2020 Nachdem die AGFS Baden-Württemberg die Notlage des freien Schulwesens aufzeigte, adressierte Dr. Eisenmann das Thema mit hoher Dringlichkeit bei ihrer Amtskollegin Edith Sitzmann. «Die aktuelle Krise stellt auch die Schulen in freier Trägerschaft vor bislang unbekannte finanzielle Herausforderungen», teilte das Kultusministerium gestern mit. Aus diesem Grund habe sich Kultusministerin Susanne Eisenmann bereits vor mehr als drei Wochen gegenüber dem Finanzministerium für eine verbindliche Regelung für eine gleichberechtigte Teilhabe der freien Träger bei der Erstattung von Betreuungsgebühren im Rahmen der 200-Millionen-Soforthilfe für Familien und kommunale Einrichtungen eingesetzt. «Die Schulen in freier Trägerschaft verzeichnen erhebliche Ausfälle bei den Elternbeiträgen. Ich halte es deshalb für zwingend geboten, auch diese Schulen in der aktuellen Notlage zu unterstützen», wird Ministerin Eisenmann zitiert. Zur Pressemitteilung » weiterlesen

März 2020 Auch die privaten Schulen und Bildungseinrichtungen sind von den Schließungen betroffen.   » weiterlesen

» ältere Nachrichten zum Verband lesen



Aktuelles: Unsere Mitglieder

März 2020 Manche Mütter und Väter lernen kennen, was es heißt, Lehrer zu sein, und es zeigt sich, dass die Schüler mehr zu tun haben, als anfänglich gedacht. Das Pädagogium nutzt in Zeiten der Schulschließung bereits verwendete Medien und baut die digitale Unterrichtsversorgung weiter aus. » weiterlesen

März 2020 Am vergangenen Samstag öffnete die Schloss-Schule ihre Türen und lud besonders die Eltern mit ihren 4. Klässlerinnen und -Klässlern ein, sich einen Einblick in das Leben, Lernen und Arbeiten an der Schule zu verschaffen. » weiterlesen

Februar 2020 Zum dritten Mal nahmen 15 Schüler unter der Leitung von Malte Fischer und Thomas Weißinger an der BIGMUN in Kopenhagen teil. “The delegate of the French Republic wants to hold a speech…” Diesen Ausdruck hatten die Schüler bei der BIGMUN in Kopenhagen öfters benutzt, indem sie die französische Delegation erfolgreich und realitätsnah vertreten haben. » weiterlesen

Januar 2020 Ein Artikel zum Patenkonzept, basierend auf Ergebnissen einer Studie des amerikanischen Professors für Erziehungswissenschaften Geoffrey Borman. Sowie der Anwendung an der Schloss-Schule Kirchheim an der Jagst. Das Patensystem ist ein Gewinn für jüngere und ältere Schüler: Der Schulübergang von der Grundschule in eine weiterführende Schule ist ein bedeutender Meilenstein für Schulkinder. Mit Schülerpaten gelingt er oftmals besser. » weiterlesen

» ältere Nachrichten zu unseren Mitgliedern lesen